Wettervorhersage / Dauphine bis Seealpen

Bergwetter Dauphine bis Seealpen am Freitag, 18.08.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.08.2017 um 11:57 Uhr)

Mit Annäherung einer Kaltfront aus Nordwest entwickeln sich gegen Abend im Norden der Region mächtigere Quellwolken. Lokal kann es im Piemont einen Schauer geben. Überwiegend bleibt es tagsüber trocken. Im Süden verläuft die Nacht trocken, in den Savoyen bewölkter und eventuell mit Regen. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 12 und 19 Grad, in 3000 m zwischen 6 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 20 km/h im Mittel.

Bergwetter Dauphine bis Seealpen am Samstag, 19.08.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.08.2017 um 11:58 Uhr)

Gering bewölktes, auf der französischen Seite aber windiges Bergwetter. Vormittags ziehen lediglich ein paar hohe Schleierwolken am Himmel, nachmittags ist es in den französischen Alpen meist wolkenlos. Auf der italienischen Seite entwickeln sich tagsüber erneut Quellwolken, das Potenzial für den ein oder anderen gewittrigen Schauer steigt in der zweiten Tageshälfte an. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 7 und 16 Grad, in 3000 m zwischen 4 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.

Bergwetter Dauphine bis Seealpen am Sonntag, 20.08.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.08.2017 um 12:00 Uhr)

Am Sonntag dominiert verbreitet in der Region strahlender Sonnenschein vom wolkenlosen teils gering bewölktem Himmel. Es bleibt überall stabil und trocken. Strahlend sonnig geht das Wochenende zu Ende. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 10 und 17 Grad, in 3000 m zwischen 4 und 9 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 5 km/h im Mittel.