Wettervorhersage / Ortler Gruppe, Sarntaler Alpen, Dolomiten

Bergwetter Südtirol (Ortler bis Dolomiten) am Freitag, 18.08.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.08.2017 um 11:24 Uhr)

Sonnig geht es zunächst weiter, dann ist ab in etwa dem mittleren Nachmittag mit Gewittern zu rechnen. Es zieht eine Kaltfront von Nordwesten her durch, die in der zweiten Nachthälfte so langsam auch die Alpensüdseite mit kräftigen Schauern erreicht. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 8 und 12 Grad, in 3500 m zwischen 3 und 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 25 km/h im Mittel.

Bergwetter Südtirol (Ortler bis Dolomiten) am Samstag, 19.08.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.08.2017 um 11:24 Uhr)

Am Morgen regnet es entlang des Alpenhauptkamms recht kräftig, die Schneefallgrenze liegt auf 3000m. Im Laufe des Vormittags verlagert sich der Niederschlag auf die Dolomiten und geht in Schauerform über, am Alpenhauptkamm und vom Vinschgau bis zu den Sarntaler Alpen wird es allmählich trockener. Nachts kehren auch in den Dolomiten trockene Verhälnisse ein, es klart auf. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 4 und 9 Grad, in 3500 m zwischen -2 und 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 25 km/h im Mittel.

Bergwetter Südtirol (Ortler bis Dolomiten) am Sonntag, 20.08.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.08.2017 um 11:27 Uhr)

Der Sonntag startet ziemlich sonnig, teils sogar wolkenlos, mit Schwerpunkt in den östlichen Gebirgsgruppen der Region zwischen den südlichen Dolomiten und den Zillertaler Alpen wird es Restwolken oder Hangwolken geben, die sich aber meist rasch lichten. Es wird ziemlich sonnig, worauf sich dann in der Folge Quellungen entwickeln, die meist aber keinen Niederschlag verursachen. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 1 und 6 Grad, in 3500 m zwischen -5 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 25 km/h im Mittel.