Wettervorhersage / Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken

Bergwetter Karnische-Julische Alpen, Karawanken am Dienstag, 17.07.2018
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.07.2018 um 10:46 Uhr)

Auch am Nachmittag dominiert verbreitet eine Mischung aus Sonne und ein paar harmlosen Wolkenfeldern aus Nordwesten. Das Risiko für gewittrige Schauer im Laufe des Nachmittages bleibt sehr gering, ausgeschlossen werden können sie aber nicht. Die Nacht auf Mittwoch verläuft trocken und zunehmend klar. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 11 und 18 Grad, in 2500 m zwischen 5 und 9 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 20 km/h im Mittel.

Bergwetter Karnische-Julische Alpen, Karawanken am Mittwoch, 18.07.2018
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.07.2018 um 10:48 Uhr)

Der Mittwoch zeigt sich nochmals stabiler und so steht der Sonnenschein den ganzen Tag über im Vordergrund. Die Sichten gestalten sich sehr gut. Nachmittags bilden sich zwar ein paar Haufenwolken über den Bergen, es bleibt aber verbreitet trocken. Einzig am südlichen Alpenrand ist ein Schauer noch nicht ganz ausgeschlossen. Die Nacht zum Donnerstag verläuft klar. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 12 und 19 Grad, in 2500 m zwischen 6 und 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 20 km/h im Mittel.

Bergwetter Karnische-Julische Alpen, Karawanken am Donnerstag, 19.07.2018
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.07.2018 um 12:08 Uhr)

Auch der Donnerstag bringt sehr sonniges, warmes und stabiles Bergwetter. Der Vormittag verläuft meist wolkenlos, am Nachmittag bilden sich ein paar flache und kleine Quellwolken, die aber verbreitet harmlos bleiben. Die Sichten gestalten sich somit meist sehr gut und es bleibt auch trocken. Abends fällt die Bewölkung rasch zusammen, es folgt eine trockene, klare Nacht. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 13 und 19 Grad, in 2500 m zwischen 6 und 12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.