Wettervorhersage / Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken

Bergwetter Karnische-Julische Alpen, Karawanken am Freitag, 20.10.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.10.2017 um 11:21 Uhr)

Sonniges Wetter in den Bergen setzt sich bis zum Abend fort. Die Nacht zum Samstag startet klar mit Bildung von Hochnebel, in der zweiten Nachthälfte ziehen hohen aber dichte Wolkenfelder vorüber. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 6 und 8 Grad, in 2500 m zwischen 4 und 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 20 km/h im Mittel.

Bergwetter Karnische-Julische Alpen, Karawanken am Samstag, 21.10.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.10.2017 um 11:22 Uhr)

Der Samstag startet aufgelockert bewölkt mit Wolkenfeldern über den Gipfeln. In den Karnischen und Julischen Alpen zeigen sich Hochnebelfelder mit Obergrenzen um 800 m bis 1000 m. Die hohen Wolken ziehen rasch ab und es wird schon am Vormittag sonnig. Bis Mittag lichten sich meist auch die Hochnebelfelder. Nur in den südlichen Julischen Alpen bleiben sie mitunter recht hartnäckig. Bis zum Abend dominiert verbreitet strahlender Sonnenschein. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 5 und 9 Grad, in 2500 m zwischen 2 und 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 10 km/h im Mittel.

Bergwetter Karnische-Julische Alpen, Karawanken am Sonntag, 22.10.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.10.2017 um 11:25 Uhr)

Der Sonntag startet noch trocken, aber dicht bewölkt und die Sichten im Gebirge sind oft eingeschränkt durch Wolken. Im Laufe des Vormittags beginnt es schließlich zu regnen, die Schneefallgrenze sinkt im Laufe des Tages gegen 1500 m. Vor allem nachmittags regnet und schneit es intensiv bis in die Nacht hinein. Erst in der zweiten Nachthälfte lockern die Wolken auf, die Niederschläge klingen ab. Aufgrund der anfänglich hohen Schneefallgrenze halten sich die Neuschneemengen in Grenzen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 1 und 7 Grad, in 2500 m zwischen -4 und 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 20 km/h im Mittel.