Wettervorhersage / Steiermark

Bergwetter Steiermark am Freitag, 20.10.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.10.2017 um 13:29 Uhr)

Der Freitag bringt trockenes, mildes und sonniges Bergwetter. Der Wind dreht im Tagesverlauf von West auf Nordwest und kann im Bereich der Nordalpen lebhaft auffrischen. Wind und Temperaturen in 2000m Höhe: West bis Nordwest mit 10 bis 40 km/h, 11 Grad.

Bergwetter Steiermark am Samstag, 21.10.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.10.2017 um 13:29 Uhr)

Eine schwache Störung sorgt vormittags für kompakte, mittelhohe Bewölkung. Die Gipfel bleiben dabei dennoch meist frei und es gibt auch kaum Niederschlag. Spätestens ab Mittag überwiegt vor allem im westlichen Bergland wieder der durchwegs sonnige Wettercharakter, nach Nordosten zu halten sich die Wolken noch am hartnäckigsten. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m Höhe: West mit 20 bis 40 km/h, ganz im Norden auch stärker, mit 7 Grad bereits etwas kühler als zuletzt.

Bergwetter Steiermark am Sonntag, 22.10.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.10.2017 um 13:29 Uhr)

Störungseinfluss! Meist überwiegen die Wolken und schon am Vormittag gibt es im Westen erste Regenschauer, ab Mittag regnet es dann zunehmend im ganzen Bergland. Dabei kommt lebhafter bis kräftiger Wind aus Nordwest auf, die Temperaturen gehen in allen Höhen markant zurück. Die Schneefallgrenze sinkt bis zum Abend speziell in den Nordalpen auf unter 1500 m Höhe. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m Höhe: Nordwest mit 30 bis 70 km/h, -2 bis 3 Grad.