Wettervorhersage / Steiermark

Bergwetter Steiermark am Sonntag, 17.12.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.12.2017 um 11:25 Uhr)

Heute Sonntag gibt es im Norden der Obersteiermark dichte Wolken mit schlechter Sicht und weiteren Schneeschauern, dazu ist es winterlich kalt und stark windig. Südlich des Alpenhauptkammes gibt es bei leichtem Nordföhn meist recht sonniges und trockenes Wetter. Wind und Temperatur in 2000 m: Nordwest mit 30 bis 60 km/h, um -11 Grad.

Bergwetter Steiermark am Montag, 18.12.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.12.2017 um 14:13 Uhr)

Am Montag stauen sich mit nun etwas schwächer werdendem Nordwestwind in den Bergen der nördlichen Obersteiermark vom Dachstein bis zum Hochschwab anfangs noch dichtere Wolken, auch einige Schneeschauer sind noch möglich. Sie klingen allmählich ganz ab. In den südlichen Gebirgsgruppen dominiert trockenes Wetter mit längeren sonnigen Phasen. In 2000 m hat es aber weiterhin eisig kalte -11 Grad.

Bergwetter Steiermark am Dienstag, 19.12.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.12.2017 um 14:13 Uhr)

Auch am Dienstag ziehen im Tagesverlauf aus Nordwesten einige Wolken durch, meist bleibt es aber noch trocken und in den südlichen Gebirgsgruppen scheint meist noch die Sonne. Gegen Abend ist zunächst im Bereich Dachstein wieder leichter Schneefall möglich. Weiter recht kalt, in 2000 m um -10 Grad.