Wettervorhersage / Ostalpen

Ostalpen: Aussichten für Samstag, 19.08.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.08.2017 um 13:19 Uhr)

Mit Ausnahme in den Julischen Alpen bis in die Karawanken und am südlichen Alpenrand östlich des Eisacktales zeigt sich der Samstag von Beginn an trüb mit Schauern, nördlich des Hauptkammes nass. Der Regen verlagert tagsüber seinen Schwerpunkt gegen Osten, dagegen lockern zwischen Gardasee und Arlberg sowie westlich davon die Wolken mitunter kräftig auf. Schauer sind dabei trotzdem noch möglich. Temperatur: in 2000 m: 6 bis 10 Grad, in 3000 m: 1 bis 4 Grad. Nullgradgrenze: 3200 bis 3600 m. Wind in hochalpinen freien Lagen: mäßig bis lebhaft erst aus Südwest, dann aus West bis Nordwest. Gewittergefahr: im Süden hoch, im Norden gering.

Ostalpen: Aussichten für Sonntag, 20.08.2017 und Montag, 21.08.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.08.2017 um 13:23 Uhr)

Der Sonntag startet in der Osthälfte noch bewölkter mit letzten Regenschauern, im Nordwesten mit Restwolken trocken, im Süden schon strahlend sonnig. Tagsüber aufgelockert bewölktes Wetter, vor allem im Süden ziemlich sonnig. Es bleibt am Nachmittag überwiegend trocken, aber trotz Sonne kühl. Auch am Montag trocken und in Summe recht freundliches Wetter mit mehr Wolken im Norden und Osten, mehr Sonnenschein im Süden.