Wettervorhersage / Bergamasker Alpen, Adamello, Gardaseeberge, Brenta

Bergwetter Gardasee-Adamello-Bergamasker Alpen am Sonntag, 30.04.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 30.04.2017 um 11:30 Uhr)

Der Sonnenschein überwiegt auch am Nachmittag, es können aber einige hohe, ganz im Süden auch etwas dichtere Wolkenfelder durchziehen und die Sonne ein wenig dämpfen. Es bleibt trocken und in Summe überwiegt der freundliche Wettercharakter. Die Sichten gestalten sich somit recht gut, zeitweise können einzelne Gipfel kurzzeitig in Wolken geraten. Eher mild und meist noch schwachwindig. In der Nacht könnte die hohe Bewölkung schon dichter werden oder evtl. auch Hochnebel von der Poebene her einfallen. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 1 und 10 Grad, in 2000 m zwischen -3 und 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 5 km/h im Mittel.

Bergwetter Gardasee-Adamello-Bergamasker Alpen am Montag, 01.05.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 30.04.2017 um 12:18 Uhr)

Nach ein paar kurzen Auflockerungen mit nur mehr wenig Sonne am Vormittag ziehen bald ausgedehnte Wolken auf und die Wolkenuntergrenzen sinken bis Mittag schon markant ab, immer mehr Berge geraten in Wolken und Nebel. Eine Kaltfront überquert die Region um Mittag und am Nachmittag mit dichten Wolken und Niederschlägen, die Schneefallgrenze sinkt von 2200 bis etwa 1500 m am Abend. Auch in der ersten Nachthälfte kommt es noch zu nennenswerten, um Mitternacht abklingenden Niederschlägen, dann dürfte es wieder aufreißen. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 2 und 8 Grad, in 2000 m zwischen -3 und 0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 10 km/h im Mittel.

Bergwetter Gardasee-Adamello-Bergamasker Alpen am Dienstag, 02.05.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 30.04.2017 um 12:47 Uhr)

Eine Mischung aus Sonne und auch einigen Wolkenfeldern sowie Quellwolken stellt sich ein, die Schauerneigung nimmt erst gegen Abend etwas zu. Also kein Prachtwetter, aber durchaus recht brauchbare Bedingungen für die meisten Unternehmungen. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 1 und 11 Grad, in 2000 m zwischen -4 und 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 10 km/h im Mittel.