Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen

Wettervorhersage / Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken

Bergwetter Karnische Alpen,Julische Alpen,Karawanken am Sonntag, 28.02.2021
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 27.02.2021 um 12:12 Uhr)

Bis auf tief liegende Bewölkung am Morgen rund um das Laibacher Becken beginnt der Tag ungetrübt und klar. Auch die Wolken lösen sich am Vormittag rasch auf und dann scheint die Sonne vom tief blauen Himmel. Es bleibt bei guten Sichten etwas kühler als zuletzt, dabei weht aber auch der Wind nur mehr schwach. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -5 und 6 Grad, in 2500 m zwischen -8 und -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 20 km/h im Mittel.

Bergwetter Karnische Alpen,Julische Alpen,Karawanken am Montag, 01.03.2021
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 28.02.2021 um 13:11 Uhr)

Am Morgen strahlt die Sonne vom wolkenlosen Himmel, die Woche beginnt in den Tälern frostig während auf den Bergen die Temperaturen langsam steigen. Im Tagesverlauf typisch spätwinterlich- bis frühlingshafter Tagesgang der Temperatur, der für ein Aufweichen der Harschdeckel sorgt. Nur wenige, dünne und sehr hohe Wolken nachmittags, am Abend und in der Nacht wieder klar und frostig in den Tälern. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -7 und 8 Grad, in 2500 m zwischen -4 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 15 km/h im Mittel.

Bergwetter Karnische Alpen,Julische Alpen,Karawanken am Dienstag, 02.03.2021
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 28.02.2021 um 13:11 Uhr)

Anhaltender Hochdruckeinfluss, es ist stabil, am Morgen frostig und vom Tagesbeginn an sehr sonnig. Es bleibt ganztags wolkenlos, die Luft ist sehr trocken. Hervorragende Sichten und schwacher Wind im Hochgebirge sorgen für ausgezeichnete Bedingungen, die Harschdeckel werden am Vormittag mit der Sonne allmählich aufweichen. Abends und nachts weiter klar und wieder frostig. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -5 und 9 Grad, in 2500 m zwischen -3 und 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Ost mit 10 km/h im Mittel.