Wettervorhersage / Bergamasker Alpen, Gardasee, Dolomiten Süd

Bergwetter Bergamasker Alpen,Gardasee,Dolomiten Süd am Montag, 13.07.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 12.07.2020 um 13:55 Uhr)

Von der Poebene her ist es in den Tälern sehr dunstig, teils auch hochnebelartig bewölkt. Mit der Sonne bilden sich zunehmend mächtige Quellwolken, höhere Berge können einnebeln und einzelne gewittrige Schauer sind im Laufe des Nachmittags bzw. gegen Abend möglich, am ehesten im Westen der Region bis zur Brenta und in den Dolomiten. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 11 und 15 Grad, in 3500 m um 0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.

Bergwetter Bergamasker Alpen,Gardasee,Dolomiten Süd am Dienstag, 14.07.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 13.07.2020 um 11:49 Uhr)

Feucht-labile und unsichere Verhältnisse: Es ist nicht ganz ausgeschlossen, dass schon am Morgen vom Tessin her gewittrige Schauer bis zur Brenta ziehen können. Sonst ist es zunächst teils sonnig, Dunst bzw. Hochnebel in den Tälern werden aber bald in Quellwolken umgewandelt und das Risiko für Schauer und Gewitter steigt im Tagesverlauf an. Zuerst vor allem im Westen, nachmittags vermehrt auch in den Dolomiten. Sie können sich dann teils bis in die Nacht hinein ziehen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 11 und 14 Grad, in 3500 m um -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 10 km/h im Mittel.

Bergwetter Bergamasker Alpen,Gardasee,Dolomiten Süd am Mittwoch, 15.07.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 13.07.2020 um 12:00 Uhr)

Auch am Mittwoch herrschen keine guten Wander- und Tourenbedingungen in dieser Region. Vor allem zwischen Pizzo Coca in den Bergamasker Alpen bis zur Marmolata in den Dolomiten bleiben Wolken und Nebel in der Überzahl. Dazu gibt es bereits am Vormittag erste Schauer. Am Nachmittag werden die Schauer kräftiger und häufiger, auch Gewitter sind eingelagert. Am ehesten gehen sich am Gardasee vormittags ein paar Sonnenfenster aus, nachmittags auch hier kräftige Schauer und Gewitter. Die Temperaturen liegen in 1500 m um 12 Grad, in 3500 m um -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.