Wettervorhersage / Bündner und Ötztaler Alpen Nord, Silvretta, Stubaier Alpen

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord,Silvretta,Stubaier Alpen am Mittwoch, 21.08.2019
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.08.2019 um 12:55 Uhr)

Über Nacht regnet es noch häufig, für einige Stunden kann es bis ca. 3300m herunterschneien. Mit dichten Wolken und leichtem Regen fängt der Mittwoch noch an, Richtung Silvretta und Bernina zu beginnt es aber schon aufzulockern. In den übrigen Gebieten dauert es aber wohl bis in den Nachmittag hinein, ehe die Wolken nennenswertem Sonnenschein weichen. Lokale Sichtbehinderungen durch Hang- und Quellwolken aber weiter möglich, auch lokale Schauer- und Gewitterherde am Abend. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 5 und 13 Grad, in 3000 m zwischen 2 und 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Ost mit 15 km/h im Mittel.

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord,Silvretta,Stubaier Alpen am Donnerstag, 22.08.2019
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.08.2019 um 12:55 Uhr)

Labile Luftschichtung sorgt für eher wechselhaftes Bergwetter. Wolken überwiegen, die Sonne spielt eher nur eine Nebenrolle. In den Tag hinein vermehrt wieder Quellbewölkung und am Nachmittag und Abend neuerlich einige Regenschauer und vor allem in der Hauptkammregion einzelne Gewitter. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 10 und 15 Grad, in 3000 m zwischen 3 und 8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 10 km/h im Mittel.