Wettervorhersage / Bündner und Ötztaler Alpen Nord, Silvretta, Stubaier Alpen

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord,Silvretta,Stubaier Alpen am Donnerstag, 23.01.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.01.2020 um 13:54 Uhr)

Nach klarer Nacht gibt es auch am Donnerstag von früh bis spät strahlenden Sonnenschein. Maximal zeigen sich ein paar dünne Schleierwolken. Tagsüber macht sich teils leicht föhniger Südwind bemerkbar. Die Temperaturen liegen in 2000 m um 5 Grad, in 3000 m um -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 15 km/h im Mittel.

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord,Silvretta,Stubaier Alpen am Freitag, 24.01.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.01.2020 um 11:16 Uhr)

Auch die Nacht auf Freitag verläuft klar und auf den Bergen relativ mild. Tagsüber ist es erneut sehr sonnig, wenn auch die Temperaturen zu sinken beginnen. Erst im Laufe des Nachmittags dürften hoch über den Gipfeln ein paar Schleierwolken dazu kommen. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 1 und 4 Grad, in 3000 m zwischen -5 und -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 15 km/h im Mittel.

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord,Silvretta,Stubaier Alpen am Samstag, 25.01.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.01.2020 um 11:21 Uhr)

In der Nacht auf Samstag Aufzug von Wolkenfeldern von Süden her, die Nacht verläuft aber trocken. Auch tagsüber ziehen am Samstag immer wieder ausgedehnte Wolkenfelder durch, die die Sonne zeitweise abschatten können und das Licht etwas diffuser machen. Die Wetterbedingungen bleiben in Summe aber brauchbar, der Wind schwach, ein paar Schneeflocken stören nicht. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -3 und 1 Grad, in 3000 m zwischen -9 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 10 km/h im Mittel.