Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen

Wettervorhersage / Bündner und Ötztaler Alpen Nord, Silvretta, Stubaier Alpen

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord,Silvretta,Stubaier Alpen am Mittwoch, 20.10.2021
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.10.2021 um 13:27 Uhr)

Am Mittwoch wird die südwestliche Höhenströmung stärker. Am Vormittag gibt es aber noch einigen Sonnenschein bei hoher Schleierbewölkung. Im Laufe des Nachmittags tauchen in den Berggruppen im Süden Graubündens, aber auch an der Südseite des Hauptkamms mehr und teils auch bereits dichtere, tiefe Wolken auf, die Sicht kann sich hier örtlich verschlechtern. Es bleibt eher trocken. Nördlich des Hauptkamms bleibt es bis zum Abend gering bewölkt. Nachts auf Donnerstag Annäherung einer Kaltfront, erste Schauer im Engadin. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 7 und 15 Grad, in 3000 m zwischen 4 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 30 km/h im Mittel.

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord,Silvretta,Stubaier Alpen am Donnerstag, 21.10.2021
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.10.2021 um 13:27 Uhr)

Eingelagert in eine zunächst an der Alpennordseite noch föhnige Südwest- bis Westströmung zieht am Vormittag eine Kaltfront durch, sie wird aber im Wind fast zerrissen und jedenfalls stark geschwächt. Es ist dennoch mit einigen schwachen Schauern zu rechnen, Schneefallgrenze auf 2400 bis 2000 m sinkend. Am Nachmittag mit Winddrehung auf West- bis Nordwest vor allem südlich des Hauptkamms schon wieder einige Sonnenfenster, dennoch bis zum Abend unsichere Sichtverhältnisse und auch noch nicht ganz trocken. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 0 und 8 Grad, in 3000 m zwischen -7 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest, später West bis Nordwest, mit 40 km/h im Mittel.