Wettervorhersage / Dauphiné, Vanoise

Bergwetter Dauphine,Vanoise am Montag, 13.07.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 12.07.2020 um 13:53 Uhr)

Abgesehen von hohen dünnen Wolken dominiert am Vormittag verbreitet die Sonne, die Quellwolkenbildung setzt aber schon ein. Daraus sind am Nachmittag einzelne lokale Regenschauer und Gewitter möglich, am ehesten im Süden der Region und Richtung Hauptkamm. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 9 und 14 Grad, in 3500 m zwischen 0 und 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.

Bergwetter Dauphine,Vanoise am Dienstag, 14.07.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 13.07.2020 um 10:38 Uhr)

Wahrscheinlich wird es etwas stabiler und somit kommt die Quellwolkenbildung nach einer überwiegend sonnigen ersten Tageshälfte langsamer in Gang als am Vortag. Nach und nach werden die Wolken aber doch größer, höhere Gipfel können einnebeln. Das Risiko für einen Regenschauer steigt leicht an, für Gewitter nur geringfügig, ganz ausgeschlossen sind sie aber nicht, am ehesten gegen Abend. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 8 und 13 Grad, in 3500 m zwischen -1 und 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.

Bergwetter Dauphine,Vanoise am Mittwoch, 15.07.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 13.07.2020 um 10:54 Uhr)

Bewölkter als am Vortag, teils schon am Vormittag Berge in Wolken und lokale Schauer, Schneefallgrenze knapp unter 3000m. Es folgt ein unbeständiger Nachmittag mit nur kleinen Sonnnenfenstern dazwischen. Abends und in der Nacht auf Donnerstag Abklingen der Schauer und größere Auflockerungen. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 6 und 9 Grad, in 3500 m um -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.