Wettervorhersage / Italienische Seealpen, Ligurische und Cottische Alpen

Bergwetter Italienische Seealpen,Ligurische und Cottische Alpen am Donnerstag, 23.01.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.01.2020 um 13:52 Uhr)

Nach trockener und meist gering bewölkter Nacht beginnt der Donnerstag sonnig. Tagsüber ziehen allmählich etwas mehr Wolken oberhalb der Gipfel durch, in Summe bleibt es aber recht freundlich und zumindest zeitweise scheint die Sonne. In höheren Lagen windig. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -1 und 5 Grad, in 3000 m zwischen -4 und -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 25 km/h im Mittel.

Bergwetter Italienische Seealpen,Ligurische und Cottische Alpen am Freitag, 24.01.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.01.2020 um 10:24 Uhr)

Mit Annäherung des Tiefs nimmt die Bewölkung am Freitag zu und es wird unbeständiger. Vor allem im Bereich der Ligurischen Alpen und den angrenzenden Regionen können die Berge einnebeln. Lokal kann es zeitweise unergiebig schneien, bzw. unterhalb von 1300m regnen, am ehesten in der Südhälfte der Region. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -4 und 0 Grad, in 3000 m zwischen -8 und -4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 15 km/h im Mittel.

Bergwetter Italienische Seealpen,Ligurische und Cottische Alpen am Samstag, 25.01.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.01.2020 um 10:24 Uhr)

Aus der Nacht heraus schneit es schwach bis in den Vormittag hinein, die Neuschneemengen sind zu ignorieren, sie liegen nur im unteren Zentimeterbereich. Dabei bleibt es zunächst stark bewölkt, auch wenn gelegentlich die Sonne hervorschaut. Nachmittags eher trocken und mehr Sonne als am Vormittag. Recht mild und windschwach, die Nullgradgrenze erreicht am Nachmittag ca. 1600m. Die Temperaturen liegen in 2000 m um -2 Grad, in 3000 m um -7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor West mit 10 km/h im Mittel.