Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen

Wettervorhersage / Italienische Seealpen, Ligurische und Cottische Alpen

Bergwetter Italienische Seealpen,Ligurische und Cottische Alpen am Mittwoch, 25.11.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 24.11.2020 um 09:36 Uhr)

Der sonnige Eindruck dominiert, es bleibt aber nicht ganz ungetrübt: Ausgedehnte Wolken über den Gipfeln, die entlang der französischen Grenze auch etwas dichter ausfallen können sorgen für einen milchig-trüben Himmel und gedämpften Sonnenschein. Entlang der küstennahen Gebirgsgruppen können auch tief liegende Wolken und Nebel dabei sein. Es folgt eine leicht bewölkte, teils sogar sternenklare Nacht. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -1 und 2 Grad, in 3000 m um -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 15 km/h im Mittel.

Bergwetter Italienische Seealpen,Ligurische und Cottische Alpen am Donnerstag, 26.11.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.11.2020 um 08:47 Uhr)

Die Großwetterlage ändert sich kaum. Hochdruckeinfluss sorgt weiterhin für trockene Wetterverhältnisse und mit südlichem Höhenwind bleibt es auf den Bergen verhältnismäßig mild. Bei einem Gemisch aus Sonnenschein und hohen Wolken überwiegt der freundliche Wettercharakter. Nebel betrifft nur die Randbereiche der Piemonteser Voralpen und die Küstenregionen. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -1 und 2 Grad, in 3000 m um -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 20 km/h im Mittel.

Bergwetter Italienische Seealpen,Ligurische und Cottische Alpen am Freitag, 27.11.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.11.2020 um 14:10 Uhr)

Keine Änderung am trockenen, sonnigen Hochdruckwetter. Entlang der Ligurischen Alpen liegt zäher Hochnebel, der tagsüber wahrscheinlich nicht aufgeht. Oberhalb von ca. 1500m aber zunächst recht Sonne und gute Sicht, nachmittags Aufzug von hohen Wolkenfeldern. Der Nebel im Süden kann im Tagesverlauf ansteigen in die höheren Regionen und die Sicht insgesamt stellenweise verschlechtern. Etwas auflebender Wind in Schneisen. Die Temperaturen liegen in 2000 m um 0 Grad, in 3000 m zwischen -6 und -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 20 km/h im Mittel.