Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen

Wettervorhersage / Französische Seealpen, Provenzialische Alpen

Bergwetter Französische Seealpen,Provenzialische Alpen am Mittwoch, 25.11.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 24.11.2020 um 09:33 Uhr)

Hochdruckeinfluss sorgt weiterhin für ruhiges Herbstwetter. Ausgedehnte, hohe Wolkenfelder sorgen für einen milchig-trüben Himmel und lassen nur diffuses Sonnenlicht durch. Sichtbehinderungen durch tief liegende Wolken gibt es vor allem in den küstennahen Gebirgsgruppen. Die Nacht auf Donnerstag Leicht bewölkte bis sternenklare Nacht auf Donnerstag verläuft meist locker bewölkt oder klar. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 4 und 7 Grad, in 2500 m um -0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 15 km/h im Mittel. Am stärksten weht er an der Küste und im Rhônedelta.

Bergwetter Französische Seealpen,Provenzialische Alpen am Donnerstag, 26.11.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.11.2020 um 08:43 Uhr)

Schwacher Hochdruckeinfluss bestimmt weiterhin das Wettergeschehen. Weitgehend klare Nacht auf Donnerstag. Mit südlichem Höhenwind bleibt es auf den Bergen verhältnismäßig mild. Sonnenschein und hohe Wolkenfelder wechseln sich ab, der freundliche Charakter überwiegt. Zur Mittelmeerküste hin sowie in den Randgebirgen, die zum Rhône-Delta hin abfallen kann auch Nebel dabei sein. Die Temperaturen liegen in 1500 m um 4 Grad, in 2500 m um -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 10 km/h im Mittel.

Bergwetter Französische Seealpen,Provenzialische Alpen am Freitag, 27.11.2020
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.11.2020 um 14:08 Uhr)

Am Freitag gibt es vor allem in den Seealpen der Region wieder zähe Hochnebelfelder mit Obergrenzen um ca. 1500m. Abseits davon und Rest der Region geht sich wieder recht sonniges, aber nicht ganz wolkenloses Bergwetter aus, denn es ziehen hohe Wolkenfelder durch, die zeitweise etwas kompakter sein können, bleiben aber oberhalb der Gipfel. Die Temperaturen liegen in 1500 m um 5 Grad, in 2500 m um -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 20 km/h im Mittel.