Wettervorhersage

Wetterlage
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.06.2017 um 13:25 Uhr)

Eine Störung streift die östlichen Nordalpen, mit ihr wird es dort stark windig und gewitteranfällig. Überall sonst Hochdruckeinfluss mit viel Sonne, heißen Temperaturen und Wärmegewittern.

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Montag, 26.06.2017
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.06.2017 um 14:17 Uhr)

Am Montag folgt ein weiterer hochsommerlicher Tag mit viel Sonne, hohen Temperaturen und geringer Gewitterneigung. Dienstag und Mittwoch versprechen unbeständig, kühler und anfällig für gewittrige Regenschauer zu werden. Die hochsommerliche Phase ist dann vorerst vorüber. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel