Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Hörnerdörfer im Allgäu

Hörnerdörfer im Allgäu

Fischen im Allgäu
Die Allgäuer Hörnerdörfer, das sind Fischen, Ofterschwang, Obermaiselstein, Bolsterlang und Balderschwang; benannt nach ihren Hausbergen, die ein „Horn“ im Namen tragen. Knapp 380 Kilometer Wanderwege verteilen sich auf drei Höhenlagen vom Illertal bis zu den Gipfeln im Naturpark Nagelfluhkette. Die „sanften Berge“ der Hörnerkette, malerische Täler, grüne Wiesen, idyllische Seen, erfrischende Bergbäche und urige, bewirtschaftete Sennalpen lassen die Herzen aller Naturliebhaber und Genießer höher schlagen. Und die Bergbahnen führen zu Panoramawegen mit Rundumblick auf die Allgäuer Hochalpen.
Heimatregion
Fischen im Allgäu
Webseite

mehr zeigen
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.
Sortieren nach
Darstellung
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.