Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Angebote Canyoning bei Blaichach im Allgäu
Tour hierher planen
Canyoning-Angebot

Canyoning bei Blaichach im Allgäu

Canyoning-Angebot · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Regiondo GmbH Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Regiondo GmbH
ab 86,00 €
Buchen
Direkt beim Anbieter
Wer eine Schlucht sieht und nicht drum herum, sondern mitten durch will, der ist hier genau richtig. Die Canyoning-Tour findet in unberührter Natur statt - Hindernisse wie Wildwasser und Felsen bezwingen die Teilnehmer durch Abseilen, Springen und Schwimmen. Ein erfahrener Guide ist immer mit dabei.

Wildwasser, Schluchten, Felsen und unberührte Natur machen Canyoning aus. Bei dieser Tour folgt die Gruppe dem Lauf eines Gebirgsbaches und lässt sich von ihm den Weg zeigen. Taucht ein Hindernis auf, geht man nicht darum herum, sondern es heißt abseilen, springen, klettern und schwimmen.

Vom Heubethof aus fahren alle gemeinsam zum Startpunkt der Tour. Bevor das Abenteuer beginnt, gibt es eine ausführliche Einweisung durch einen geprüften Canyoning-Guide. Erst wenn jeder mit Helm und Neoprenanzug ausgerüstet ist, startet das Naturerlebnis. Zwischendurch legt man eine Pause ein und picknickt zusammen am Lagerfeuer.

Es stehen 6 Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur Auswahl:

  • Gunzesried Classic (Dauer: 4,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: für Einsteiger): Dieser Canyon hat alles zu bieten - es besteht aber auch die Möglichkeit, Stellen zu umgehen. Für alle, die gleich richtig einsteigen wollen, gibt es 2 Abseilstellen von 10 m Höhe, Sprünge bis zu 5 m Höhe und einen Flying Fox.
  • Starzlach Klamm (Dauer: 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: für Sportliche): Eine enge Schlucht mit wilden Stellen und einem Wasserfall wartet auf die Gruppe. Die Route bietet eine Abseilstelle aus 14 m Höhe und als Highlight eine 20 m lange Naturrutsche.
  • Hinterstein Rainbow Falls (Dauer: 6,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: für Erfahrene): Es geht über 300 m am Seil hinab durch einen brausenden Wasserfall. Scheint die Sonne, bilden sich lauter kleine Regenbögen um die Abenteurer.
  • Mammut Canyon (Dauer: 5,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: für Erfahrene): Die Tour führt durch eine Schlucht abseits der Zivilisation. Schwimmend, springend und am Seil bewegen sich die Teilnehmer durch die gewaltige Natur.
  • Schwarzwasser Canyon (Dauer: 4 bis 8 Stunden, Schwierigkeitsgrad: für Erfahrene): Auf 8 km Länge bietet der Canyon alles, was das Herz begehrt: Sprünge zwischen 2 und 14 m, Seilrutschen und Abseilen im Wasserfall aus 30 m Höhe. Je nach Wasser- und Kenntnisstand der Gruppe sucht der erfahrene Guide einen passenden Abschnitt heraus.
  • Stuibenfälle (Dauer: 5,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: für Erfahrene): Gemeinsam fährt man nach Tirol zum Startpunkt der Route. Abseilstellen aus 40 m Höhe, Wasserrutschen und Sprünge aus bis zu 17 m Höhe in tiefe Gumpen sind Teil der Strecke.

Parken

Parkplätze vorhanden

Koordinaten

DD
47.504700, 10.191200
GMS
47°30'16.9"N 10°11'28.3"E
UTM
32T 589704 5261939
w3w 
///ovale.geschirr.zahnen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Heubethof

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege