Start Bedingungen Zunehmend feuchter Schnee am Hochfelln (1674 m) und Gröhrkopf
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Aktuelle Bedingungen

Zunehmend feuchter Schnee am Hochfelln (1674 m) und Gröhrkopf

Aktuelle Bedingungen · Chiemgauer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Landshut  Verifizierter Partner 
Wir sind von Vorderbrand entlang des Thoraubachs aufgestiegen. Bei Höhe 900 m ist der Weg durch eine Lawine verschüttet. Man kommt aber rüber. Der Schnee war nicht stark durchfeuchtet, trotz warmer Temperaturen. Vom Hochfellngipfel sind wir Richtung Süden zur Thoraualm (1200m) abgefahren. Anfangs eine heikle Querung und dann schwerer feuchter Pulver. Beim Aufstieg zum Gröhrkopf war es schwierig die Gleitmäuler zu überwinden. Die Abfahrt nachmittags erfolgte im Pappschnee.
02.02.2019

Wetter

Alles außer Wind: Regen, ab 1300 m Schnee, oben Sonne, nachmittags wolkig und Nebel
  • Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
outdooractive.com User
Autor
Bernhard Agerer 
Aktualisierung: 02.02.2019

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen