Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Bedingungen Zischgeles (3.005m) von Praxmar
Tour hierher planen

Zischgeles (3.005m) von Praxmar

Aktuelle Bedingungen · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Innsbruck  Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Viele versteckte Steine auf der Hauptroute durch das Kamplloch. Mit etwas  Vorsicht trotzdem gute Pulverschwünge.

 

Schneequalität: Im Sellrain hat es in den letzten Tagen 10 - 20 cm Neuschnee gegeben. Im Kammbereich ist die Altschneeoberfläche arg verpresst. Der Neuschnee ist auch teils windbearbeitet ganz oben. Zu 90% findet man aber tolle Pulverschwünge. Man spürt allerdings zwischen dem Gipfel und 2400m oft die die gepresste Altschneeoberfläche unter dem Neuschnee. Unterhalb von 2400m spürt man beim Schwingen immer die Regenkruste vom 30.12., oder die unregelmäßige Altschneeoberfläche durch viele Abfahrer.

 

Schneemenge: Im Vergleich zu den letzten vier Wintern schaut es immer noch traurig aus, aber die meisten Skitouren sind jetzt ganz ok in der Gegend. Vereinzelter Steinkontakt ist noch kaum vermeidbar bei vorausschauender Fahrweise, ohne vorausschauende Fahrweise häufig Steinkontakt. Am Zischgeles sieht man oberhalb von 2500m sehr gut, wie extrem der wenige Schnee heuer in Mulden und Rinnen verfrachtet wurde und die Bereiche daneben vollständig freigeblasen wurden. Inzwischen sind durch den Neuschnee wieder viele Steine nur leicht verdeckt worden und lauern teils gut sichtbar, teils versteckt unter der Oberfläche.

 

Skitechnische Besonderheiten: Die Aufstiegsspur ist heute durchwegs sehr steil angelegt worden. Der Gipfelanstieg ist ausgetreten und teils schon etwas glatter auf der spröden Schneeoberfläche, etwas Vorsicht ist gefragt. Die Kette zum Festhalten kurz vor dem Kreuz ist nicht von Schnee bedeckt.

 

Wissen am Rande: Der Name des Berges ist männlich, also der Zischgeles - er leitet sich von Franziskus ab: Rufname früher in Tirol "Zischk" oder "Zischg". Einem Sellrainer stellts die Haare auf, wenn man "das Zischgeles" hört ;-)

 

11.01.2022
  • Foto: Lukas Ruetz, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • Foto: Lukas Ruetz, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • Foto: Lukas Ruetz, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • Foto: Lukas Ruetz, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • Foto: Lukas Ruetz, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • Foto: Lukas Ruetz, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • Foto: Lukas Ruetz, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • Blick zu Schöntalspitze, hinten Schrankogel Foto: Lukas Ruetz, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • Foto: Lukas Ruetz, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • Ein bisschen mehr Schnee würds vertragen. Foto: Lukas Ruetz, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Profilbild von Lukas Ruetz
Autor
Lukas Ruetz 
Aktualisierung: 11.01.2022

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen