Start Bedingungen Weissensee Mtb-Trails
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Aktuelle Bedingungen

Weissensee Mtb-Trails

Aktuelle Bedingungen · Gailtaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Sankt Pölten  Verifizierter Partner 
Die drei Trails sind in bestem Zustand, keine Bremswellen, keine ausgefahrenen Anlieger. Die nicht allzu schweren Trails sind aus dem vorhandenen Waldboden gebaut, zirkeln in teilweise engeren bis weiteren Kurven mit gut geshapten Anliegern durch lichten Wald. Es geht immer sehr flowig dahin, da das Gefälle insgesamt nicht allzu steil ist und die Linienwahl sehr gut gewählt ist kann man sehr bremsenschonend fahren. Man fährt immer auf natürlichem Waldboden, Wurzelteppiche und Steinfelder gibt es nicht. Bei freien Flächen hat man meist Seeblick-Aussicht, die Beschilderung ist sehr gut und es ist überraschenderweise auch nicht viel los auf den Trails. Weiters werden sie laufend gepflegt, man sieht immer wieder irgendwen beim Schaufeln. Die Trails eignen sich auch für Bikes mit weniger Federweg. Ausgangspunkt ist die Bergstation des Vierersessellifts, der Radtransport erfolgt über seitlich an den Sesseln angebrachten Bügeln. Alle sind sehr freundlich, die Räder werden vom Liftpersonal angehängt und oben wieder angenommen.
11.06.2019

Wetter

Schönwetter, ab Mittag sehr warm
  • Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
outdooractive.com User
Autor
Herbert Dazinger 
Aktualisierung: 17.06.2019

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen