Start Bedingungen Von der Sesvennahütte auf der markierten Steig auf den Tellakopf
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Aktuelle Bedingungen

Von der Sesvennahütte auf der markierten Steig auf den Tellakopf

Aktuelle Bedingungen · Sesvenna-Gruppe
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kai Mosbacher
Der Schlussanstieg zum Tellakopf ist auf Wegspur im sehr steilen Geröllhang sehr mühsam. Wegen eines steilen Schneefeldes etwas unterhalb des Gipfels ist er momentan etwas schwieriger zu erreichen. Man kann es oberhalb im brüchigen Gelände umgehen, Steigspuren erkennbar. Markierungen führen weiter in westsüdwestlicher Richtung Fernerkopf, enden dann aber. Steile Schneefelder auf der Strecke. Der Firn ist momentan aber weich. Auf Wegspur kann man den Fernerkopf erreichen u von ihm aus nordwestwärts zum Schadler gelangen. An der Scharte vor dem Schadler schweizer Wegweiser. Ab dort führen frisch aussehende rot-weiße Markierungen über den Schadler u. Piz Rims weiter zum Piz Cristannas.
28.06.2020

Aktuelle Gefahren

Steiles Schneefeld unter dem Tellakopf macht einen Pickel erforderlich, wenn man es nicht oberhalb im brüchigen, daher auch anspruchsvollen Gelände nicht umgehen möchte. (Wegen Missgeschicks, das auf der Tour zum Bruch des Displays führte, kann ich keine Fotos des Smartphones veröffentlichen)

Wetter

Zeitweilige Gewittergefahr
  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden

Bedingungen in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Frage von Kai Mosbacher · Gestern · Community
Wie ändert man seinen Text, wenn Fehler zu korrigieren sind? Ich meinte Söllakopf ab Sesvennahütte, nicht Tellakopf! Das war eine Verwechslung!
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen