Start Bedingungen Vom Ramolhaus ü. d. Firmisan Grat zum Schalfkogel
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Aktuelle Bedingungen

Vom Ramolhaus ü. d. Firmisan Grat zum Schalfkogel

Aktuelle Bedingungen · Ötztaler Alpen
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Franz Schemera 
Die Route kommend vom Ramolhaus, über die Gletscherbänke hoch zum Firmisan Joch, weiter oben am Grat bis zum Schalfkogel ist im letzten Teil nicht mehr begehbar. Der südliche Abstieg vom Firmidan Grat runter auf den Gletscher in Linie zum Schalfkogel ist lebensgefährlich brüchig geworden - noch vor ein paar Jahren konnte man auf einem Firngrat runtergehen. Der Firn ist weggeschmolzen und der Fels in diesem Bereich instabil mit großen frischen Abbrüchen links und rechts vom Grat. Der ganze Grat hinunter ist in großen instabilen Blöcken zerbrochen. Unsere Gruppe ist erfahren, wir waren gut ausgerüstet und vorbereitet. Wir haben alle über viele Jahre, viele Hochtouren begangen, waren umsichtig. Wir sind mit brüchigen Gelände vertraut - aber diese Situation war für uns, in dieser Dimension, neu. Wir haben die Tour an dieser Stelle abgebrochen !
09.08.2019

Aktuelle Gefahren

Südlicher Abstieg des Firmisan Grats rüber zum Schalfkogel ist gefährlich brüchig.

Wetter

Hervorragende Sicht.
  • Foto: Franz Schemera, Community

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen