Start Bedingungen Skitour Brauneck mit 300 hm Abfahrt machbar
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Aktuelle Bedingungen

Skitour Brauneck mit 300 hm Abfahrt machbar

Aktuelle Bedingungen · Bayerische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Landshut
Erst nach 50 Minuten konnten die Ski angelegt werden, das war bei 1200 m. Der Ausgangspunkt der Tour war die Brauneck-Talstation. Die Abfahrt war ohne Steinkontakt schwer machbar, ausser an den Stellen, wo die Schneekanonen bereits gearbeitet haben. Zum Beispiel am Garlandhang kann man schön runterschwingen. Schneehöhe: 20 cm; davon 5 cm Neuschnee. Viele Wanderer waren unterwegs und nur 2 Tourengeher.
01.12.2018

Wetter

Wechselnd bewölkt und vereinzelt Schneefall
  • Abfahrtsversuch bei der Familienabfahrt bei 1450 m Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Bei 1150 m können die Ski angelegt werden. Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Kurz vor dem Brauneck-Gipfelhaus bei 1500 m. Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Blick Richtung Norden Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Abfahrt Garland bei 1450 m. Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
outdooractive.com User
Autor
Bernhard Agerer 
Aktualisierung: 03.12.2018

Community

 Kommentar
outdooractive.com User
Veröffentlichen

Kommentare und Bewertungen (1)

Andreas Eppler
13.12.2018
Heute ca. 100 Tourengeher unterwegs. Verhältnisse gut bis sehr gut. Start am Parkplatz. Im Wald wunderbar. Die Pisten sind noch nicht offiziell geöffnet. Die Schneekanonen laufen auf Hochtouren. Gipfelhaus und Panoramarestaurant geöffnet. Abfahrt problemlos, aber noch nicht wirklich schön.