Start Bedingungen Schüttkogel und Horninger Zinken von Oppenberg
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen

Schüttkogel und Horninger Zinken von Oppenberg

Aktuelle Bedingungen · Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Wels  Verifizierter Partner 
Genug Schnee auf der Forststraße zur Horning Alm. Sowohl der Horninger Zinken als auch der Schüttkogel sind oben etwas abgeblasen. Die letzten 50 hm beim Schüttkogel sind meist eisig (harte Regeneiskruste). Vorsichtige Spurwahl in Gipfelnähe aufgrund der Wechten. Der Horninger Zinken präsentiert sich ab dem späten Vormittag in der Sonne und mit feuchtem Schnee (auf den dortigen Wiesenhängen).
09.02.2020

Aktuelle Gefahren

Gefahr eines Wechtenbruchs beim Schüttkogel - Spalte über 1m tief!

Wetter

Sonnig und relativ warm. Windstill bis leicht windig.
  • Forststraße im unteren Teil Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Aufstieg zum Schüttkogel Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Schüttkogel Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Tiefe Risse entlang des Grats zum Schüttkogel - Wechtenbruchgefahr! Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Horninger Zinken Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Horninger Zinken Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
outdooractive.com User
Autor
Bernhard Wimmer 
Aktualisierung: 09.02.2020

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen