Start Bedingungen Schildenstein - Aufstieg gut machbar, Abfahrt schwierig
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Aktuelle Bedingungen

Schildenstein - Aufstieg gut machbar, Abfahrt schwierig

Aktuelle Bedingungen · Bayerische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com  Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Die Rodelbahn ist sehr hart, aber gut begehbar. Danach ist der komplette Weg sehr gut eingespurt, teilweise sehr hart und an manchen Stellen ziemlich rutschig. Der Gipfelaufbau ist fast schneefrei, daher müssen die Skier deponiert werden. Für die Abfahrt ist im oberen Teil im Wald meist zu wenig Schnee, daher muss fast die ganze Zeit über die Aufstiegsspur abgefahren werden, was extrem mühsam ist, da diese ca. 50cm eingespurt und hart ist. Der Hang gegenüber der Königsalm ist sehr gut zu fahren, hier findet man auch noch ein bisschen Pulver. Die Rodelbahn am Ende ist gut befahrbar, eben Mittel zum Zweck, um komplett zum Parkplatz abfahren zu können.
23.01.2020

Aktuelle Gefahren

Sehr wenig Schnee, daher LWS1 passend. Im oberen Bereich sollte man wirklich vorsichtig sein, da es relativ hart, die Aufstiegsspur stark eingespurt ist und durch den mangelnden Schnee nicht viele Möglichkeiten zum Ausweichen und Bremsen bestehen.

Wetter

Sehr sonnig, am Gipfel etwas windig.
outdooractive.com User
Autor
Christina Reil 
Aktualisierung: 25.01.2020

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen