Start Bedingungen Pyramidenspitze (1998 m) über die Egersgrinn
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Aktuelle Bedingungen

Pyramidenspitze (1998 m) über die Egersgrinn

Aktuelle Bedingungen · Kaiser-Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Landshut 

Ab 1000 m Höhe im Wald liegt durchgehend ( bis auf wenige Ausnahmen) Schnee bis oben. Es liegen je nach Höhe 2 bis 5 cm Neu-Schnee auf einem mürben Firn. Harscheisen sind notwendig für den Aufstieg, bei 1750 m kurz unter dem Steilstück, haben wir Steigeisen und Pickel benutzt. Bei der Abfahrt hatten wir miserable Sichtverhältnisse wegen Nebel. Die Steilstelle ist für gute Fahrer machbar und vollkommen schneebedeckt. Man sollte aber auf keinen Fall hier stürzen. Bei der weiteren Abfahrt haben wir den Firn genossen.

14.04.2019

Wetter

Kalt und wenig Wind; Ab ca. 1600 m Nebel

  • Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Der Weg bei 1000m. Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Steigeisen anlegen bei 1700m. Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Kurz vor dem Gipfelkreuz Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Abfahrtsspaß bei 1400m. Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Wir dachten, dass wäre eine gute Abkürzung. Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
outdooractive.com User
Autor
Bernhard Agerer 
Aktualisierung: 15.04.2019

Community

 Kommentar
outdooractive.com User
Veröffentlichen

Kommentare und Bewertungen (1)

Josef Butz
14.04.2019
Abfahrt schon im unteren Bereich
Abfahrt schon im unteren Bereich
Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
Blick zurück
Blick zurück
Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut