Start Bedingungen Pulverschnee und Windkanten am Untersberg
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Aktuelle Bedingungen

Pulverschnee und Windkanten am Untersberg

Aktuelle Bedingungen · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com  Verifizierter Partner 

Nur ganz unten wenig Schnee, dann aber im Wald bald bis zu 25 cm pluvriger Neuschnee. Ab der Bergwachthütte deutliche Windzeichen mit Wechten und noch ein Stück weiter oben wurde der Neuschnee komplett verblasen. So ist sogar an wenigen Stellen die Schneeauflage so dünn, dass Steine auf der Piste durchschauen. Wo es abgeblasen ist die Piste auch hart, aber noch gut händelbar. Auf den oberen 200 Hm Graupel auf der Schneeoberfläche. Auf dem Gipfel stimmungsvoller Anraum am Kreuz, auf den Hinweisschildern und Bäumen.

13.02.2019

Aktuelle Gefahren

Derzeit keine besondere Gefahren auf der regulären Tour = Skiabfahrt von Fürstenbrunn auf den Untersberg.

Wetter

Im Tal einige Grade über Null, am Gipfel einige Grade unter Null, was sich bei mäßig starkem Wind sehr kalt anfühlte. Am Morgen noch bewölkt und während des Vormittags sind die Wolken verschwunden. Gute Nah- und Fernsicht.

  • der Pulverschnee im unteren Bereich ist schnell eingefahren
    der Pulverschnee im unteren Bereich ist schnell eingefahren Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Wechten ab der Bergwachthütte Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Schnee im Flachland ungleichmäßig verteilt? Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • wenige Steine auf der abgeblasenen Piste Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Graupel auf den oberen 200 Hm Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Anraum am Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
outdooractive.com User
Autor
Stefan Stadler 
Aktualisierung: 13.02.2019

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen