Start Bedingungen Petersenspitze Nordflanke vom Taschachhaus
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen

Petersenspitze Nordflanke vom Taschachhaus

Aktuelle Bedingungen · Ötztaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Hall in Tirol  Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Perfekte Verhältnisse, sowohl beim Zustieg als auch in der Flanke. Die steile Rinne zum Gamsköpfle ist durchgängig mit Schnee bzw. Firn gefüllt - mit Steigeisen einfach zu begehen. Der Bergschrund am Fuß der Nordflanke kann an einer Stelle problemlos überquert werden. In der Flanke auf dem Blankeis eine ca. 3 bis 5 cm starke Firnauflage. 5 Standplätze. Keine Steinschlaggefahr. Abstieg über Taschachjoch und Urkundsattel. Hinweis: Der Abstieg vom Urkundsattel nach Norden wird immer schwieriger aufgrund großflächig unterspülter Firnfelder. Der etwas längere Abstieg Richtung Westen, inkl. Klettersteig, ist unproblematisch.
04.07.2019

Wetter

Schönwetter, zu Beginn wolkenlos, dann Föhnwolken. Windstill.
  • Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
outdooractive.com User
Autor
Michael Larcher 
Aktualisierung: 04.07.2019

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen