Start Bedingungen Monte Zebrù Gran Zebrù
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Aktuelle Bedingungen

Monte Zebrù Gran Zebrù

Aktuelle Bedingungen · Ortler Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt: DAV Sektion Landshut
Freitag: Angenehmer Aufstieg über Schotterwege zur 5°Alpini Hütte, Samstag Bruchharsch und Nebel bei der Besteigung des Monte Zebrù Die Biwackschachtel ist hervorragend ausgerüstet, aber keine Kochgelegenheit. Wanderweg von der 5 ° Alpini Hütte zur Pizzini Hütte mit sehr vielen Blumen. Sonntag durchgefrorener Schnee zum Gran Zebrù, wenig Steinschlag in der Steilrinne, mehr bei der direkten Aufstiegsvariante zum Gipfel, wir gingen den Normalweg und waren davon verschont. Die Unterbringung auf der 5 °Alpini Hütte und auf der Pizzini Hütte war sehr gut.
08.07.2018

Wetter

Freitag leichter Regen beim Aufstieg zur 5° Alpini Hütte. Samstag Nebel und Wolkenreissen bei der Besteigung des Monte Zebrù Sonntag klarer Himmel mit wenigen Zirren am Gran Zebrù
  • Alpenmohn Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
  • wenig Sicht am Monte Zebrù Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
  • Die Biwackschachtel Citta di Cantù Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
  • Bergastern u. Edelweiß Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
  • Die letzten Meter zum Gran Zebrù/Königsspitze Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
  • Gran Zebrù/Königsspitze 3851 m Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
  • Gran Zebrù/Königsspitze 3851 m Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut

Wetter Heute

Community

 Kommentar
outdooractive.com User
Veröffentlichen