Start Bedingungen Marbachhöhe über Egger- und Geralm
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen

Marbachhöhe über Egger- und Geralm

Aktuelle Bedingungen · Salzburger Schieferalpen
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Magdalena Habernig 
Eindrucksvolle Schneemengen in diesem Gebiet! Besonders beeindruckend sind die eingeschneiten Almhütten der Geralm, die während der exremen Lage auch nicht von Lawinen verschont blieb. Die Kaltfront über Nacht brachte ca. 10 cm Neuschnee, ab ca. 1300m Windeinfluss deutlich spürbar - Triebschnee. Bäume in Kammnähe von dickem Anraum eingehüllt. Triebschnee mäßig mit Altschnee verbunden - noch ist Vorsicht und defensive Routenwahl empfohlen. Pulverspaß bei der Abfahrt. Wir sind von der Marbachhöhe Richtung Klingspitze und dann die Westflanken zur Geralm abgefahren.
28.01.2019

Aktuelle Gefahren

Frischern Triebschnee beurteilen

Wetter

Diffuse Sichtverhältnisse, dicht bewölkt, nur ganz manchmal kam die Sonne kurz zum Vorschein.
  • Foto: Magdalena Habernig, Community
  • Marbachhöhe 1814m Foto: Magdalena Habernig, Community
  • Suche nach der besten Einfahrt Foto: Magdalena Habernig, Community
  • Mögliche Variantenabfahrt des Skigebietes Langegg Foto: Magdalena Habernig, Community
  • Abfahrt über die Ostflanke Foto: Magdalena Habernig, Community
  • Foto: Magdalena Habernig, Community
  • Foto: Magdalena Habernig, Community
  • Foto: Magdalena Habernig, Community

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen