Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Bedingungen Maninkogel Nordost Grat
Tour hierher planen

Maninkogel Nordost Grat

Aktuelle Bedingungen · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com  Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Der Nordost Grat ist im großen und Ganzen gut zu gehen, aber teils rutschig. In der Nacht auf Sonntag hat es gehagelt und so lagen noch einige "Schneereste" auf dem Grat und auch die Flechten auf den Felsen sind durch die Feuchtigkeit rutschig, aber je Höher man kommt, desto trockener wird es. Aufgrund des drohenden Wetterumschwungs gingen wir nur bis in die Scharte unterhalb des Maningkogels. In der Nordflanke des Acherkogels hingen noch Altschneefelder. Eine Seilschaft stieg durch die Nordfalnke auf den Gipfel, es scheint also nicht allzu problematisch zu sein. Der Abstieg von der Scharte zwischen Maning- und Acherkogel war sehr lose und durchweicht, aber mit etwas Vorsicht gut machbar.
02.08.2020

Aktuelle Gefahren

Der Fels war teilweise sehr rutschig. Durch die Regenfälle in der Nacht auf Montag wird sich die Siatuation nicht gebessert haben. Auch die schottrigen und sandigen Abstiegsflanken sind dadurch nicht angenehmer geworden.

Wetter

Anfangs bewölkt aber trocken, ab Mittag Regen.
  • Hagel auf den Graspolstern am Einstieg Foto: Simon Bergmann, alpenvereinaktiv.com
  • Rückblick auf den Einstiegsbereich Foto: Simon Bergmann, alpenvereinaktiv.com
  • Blick von der Scharte in die Nordflanke des Acherkogel Foto: Simon Bergmann, alpenvereinaktiv.com
  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Profilbild von Simon Bergmann
Autor
Simon Bergmann 
Aktualisierung: 03.08.2020

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen