Start Bedingungen Hochschwung von Oppenberg
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Aktuelle Bedingungen

Hochschwung von Oppenberg

Aktuelle Bedingungen · Rottenmanner und Wölzer Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Wels  Verifizierter Partner 
Nasse Skitour. Regen bis zu einer Höhe von ca. 1900 m. Dann erst Schneefall, dafür aber im Gipfelbereich bei stürmischen Böen. Beim Start ca. 15 cm wassergetränkter Neuschnee, ab 1700 m ca. 50 cm stark durchfeuchteter Neuschnee. Über 1900m (Gipfelhang) windgepresst mit teils über 30 cm hohen Gangeln. Gutes Timing bei der Abfahrt: Die Niederschläge ließen nach und die Sicht wurde deutlich besser. Die Fahrt war aber aufgrund der Schneeverhältnisse (oben Waschbrettrumpel, unten tiefer, stoppender Nassschnee) nicht gerade vergnüglich.
16.03.2019

Aktuelle Gefahren

Wenig Bindung des Neuschnees mit dem Altschnee. Der Wassereintrag fungiert auf der Altschneedecke als Gleitmittel. In steileren Bereichen konnten kleine Nassschneerutsche ausgelöst werden.

Wetter

Regen bis 1850/1900 m bei wenig bis lebhaften Wind. Darüber hinaus Schneefall bei starkem Wind mit stürmischen Böen. Teilweise schlechte Sicht, die im Laufe des Tages im Gleichklang mit den Niederschlägen besser wurde.
  • Aufstieg im Regen
    Aufstieg im Regen Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Kurz vor dem Gipfel
    Kurz vor dem Gipfel Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Blick zurück
    Blick zurück Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
outdooractive.com User
Autor
Bernhard Wimmer 
Aktualisierung: 16.03.2019

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen