Start Bedingungen Habicht über Mischbachalm
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Aktuelle Bedingungen

Habicht über Mischbachalm

Aktuelle Bedingungen · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt:
ÖAV Sektion Steyr
Von der Mischbachalm sind's derzeit noch 200hm bis zum begeh- bzw. fahrbaren Schnee. Somit bleiben noch über 1100m um den Zustieg mit dem schweren Gepäck zu verdauen. Im unteren Bereich Sommerfirn, der in der Früh durch die nächtliche Ausstrahlung gut verfestigt war (Harscheisen!). Ab 2500m zum Teil etwas Faulschnee. Im Aufstieg rechts des Habichtschnabels sind Steigeisen Pflicht, z.T. etwas dünne Schneeauflage über dem Eis. Obwohl unsere Vorsteiger eine gute Spur hinterlassen haben wäre ohne wahrscheinlich nichts mehr gegangen. Vom oberen Kar erfolgte Aufstieg als auch Abfahrt leicht rechts der Falllinie des Gipfels. Die Schneeverhältnisse für die dortige Abfahrt waren perfekt: bis hinunter unter den Habichtschnabel schöner Firn. Weiter unten dann der etwas schnittige Faulschnee. Zum Abschluß wieder die leidige Schiherumtragerei. Der schöne Steig in's Tal macht's aber recht erträglich!
13.05.2018

Wetter

Nach einer klaren Nacht haben sich im laufe des Vormittags wieder Quellwolken breitgemacht.
  • am Habischtschnabel rechts vorbei in das obere Kar Foto: Markus Deichstetter, ÖAV Sektion Steyr
  • Rückblick ins Tal Foto: Markus Deichstetter, ÖAV Sektion Steyr
  • Abfahrt leicht rechts der Falllinie des Gipfels Foto: Markus Deichstetter, ÖAV Sektion Steyr
  • Durchgängige Abfahrt bis auf ca. 2000m Foto: Markus Deichstetter, ÖAV Sektion Steyr
  • Zurück bei der Mischbachalm Foto: Markus Deichstetter, ÖAV Sektion Steyr

Wetter Heute

outdooractive.com User
Autor
Markus Deichstetter
Aktualisierung: 13.05.2018

Community

 Kommentar
outdooractive.com User
Veröffentlichen