Start Bedingungen Grubbichlwald – Grubbichlrinne/“Senderinne“
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Aktuelle Bedingungen

Grubbichlwald – Grubbichlrinne/“Senderinne“

Aktuelle Bedingungen · Mürzsteger Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Gebirgsverein

Sehr gute Schneelage, Abfahrt ist bis in den Ort Altenberg möglich.

Nur der Senderhang firnt bereits auf, alle anderen Passagen sind hart, die Grubbichlrinne zeigt sich teilwiese auch harschig. Das Plateau ist abgeblasen und der Schnee dort windgepresst.

09.02.2019

Aktuelle Gefahren

Der Forstweg ist im oberen Teil vollkommen zugeweht, sodass längere Querungen in steiler Hanglage entstanden sind. Harscheisen sind hier sehr empfehlenswert.

Im steilsten Abschnitt der Grubbichlrinne hat sich ein riesiges Schneemaul gebildet, das bereits mehr als einen Meter weit offen steht. Bei der Abfahrt muss man unbedingt rechtzeitig ausweichen. Sobald die Temperaturen ansteigen, besteht hier akute Gleitschneegefahr.

  • 2019-02-09: Im Grubbichlwald Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • 2019-02-09: Am Plateau der Schneealpe Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • 2019-02-09: Blick von der Kutatschhütte zur Rax Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • 2019-02-09: Blick von der Kutatschhütte zum Grünkogel Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • 2019-02-09: Blick vom Grünkogel zur Michlbauernhütte Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • 2019-02-09: Blick vom Grünkogel zum Windberg Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • 2019-02-09: Teleblick vom Grünkogel zum Hochschwab Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • 2019-02-09: Panoramablick vom Grünkogel nach Westen Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • 2019-02-09: Rast bei der Kutatschhütte Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Schneemäuler bedrohen die Schafries (ROT) und die Grubbichlrinne (BLAU) Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Drexler
Aktualisierung: 11.02.2019

Community

 Kommentar
outdooractive.com User
Veröffentlichen