Start Bedingungen Großes Wiesbachhorn Bratschenköpfe Klockerin
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen

Großes Wiesbachhorn Bratschenköpfe Klockerin

Aktuelle Bedingungen · Glockner-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Landshut  Verifizierter Partner 
Über den Weg der Erstbegeher auf das Wiesbachhorn geht es von Ferleiten zur Schwarzenberghütte über die Bratschen auf den Vorderen und Hinteren Bratschenkopf zum Wiesbachhorn. Relativ einfache Klettertour, aber bei Nässe und Schnee heikel. Weiter zum Heinrich-Schwaiger-Haus (neue, nette Wirtin) und tagsdarauf zurück über den Hinteren Bratschenkopf, Klockerin, Gruberscharte, Schwarzenberghütte nach Ferleiten. Die Tour fand Fr., Sa., So. statt
21.07.2019

Wetter

Durchwachsen mit Regen und Gewitter
  • Türkenbundlilie Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
  • Schwarzenberghütte, hervorragend von Sektionsmitgliedern bewirtschaftet Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
  • Großes Wiesbachhorn von den Bratschenköpfen Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
  • Der Kaindlgrat Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
  • Heinrich-Schwaigerhaus mit Johannisberg und Hohe Riffl Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
  • Aufstieg zum Hinteren Bratschenkopf Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
  • Aufstieg zur Klockerin Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
  • Abstieg von der Klockerin zur Gruberscharte Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
  • Gruberschartenbiwack Foto: Josef Butz, DAV Sektion Landshut
outdooractive.com User
Autor
Josef Butz 
Aktualisierung: 21.07.2019

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen