Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Bedingungen Großer Knallstein von St. Nikolai
Tour hierher planen

Großer Knallstein von St. Nikolai

Aktuelle Bedingungen · Schladminger Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Wels  Verifizierter Partner 
Aufgrund des starken Windes und der fönbedingten Bewölkung im Großen Sölktal bei der Hansenalm wurde kurzfristig der Große Knallstein als alternatives Ziel erkoren. Dank der noch guten Schneelage kann vom Ort ausgehend per Ski gestartet werden. Ja nach Windeinfluss ist der Schnee mehr oder weniger aufgefirnt. Der Gipfelhang ist skifahrerisch wenig lohnend. In der Abfahrt konnte bei guter Spurwahl meist im Firn abgefahren werden - je nach Exposition und Windeinfluss musste man aber auch mit dem einen oder anderen leichten Harschdeckel oder harte Stellen rechnen. Insgesamt weniger Andrang als erwartet.
20.03.2022

Wetter

Leicht bedeckt (2/8) und in exponierten Lagen teilweise lebhaft windig aus südlicher Richtung. Temperaturen im zarten Plusbereich.
  • Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Gipfelhang Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Profilbild von Bernhard Wimmer
Autor
Bernhard Wimmer 
Aktualisierung: 21.03.2022

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen