Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen

Eisenhut

Aktuelle Bedingungen · Nockberge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Leoben  Verifizierter Partner 
Vom Parkplatz der Turrachbahn weg super Pulverschnee, ca. 50cm. Die Tour war bereits gespurt. Durch den Wald durchgehend super Schneeverhältnisse. Ab dem Rücken zum Vorgipfel dann schon etwas abgeblasen, zum Hauptgipfel dann Windgeprest. Die direkte Abfahrt vom Gipfel ist wegen der starken Windverfrachtung nicht zu empfehlen. Man kann aber die steilen Stellen abwärts links umfahren. Aber Vorsicht, nicht zu weit runter fahren. Man muß unter den Steilstück wieder zur Aufstiegsspur zurück queren da man sonst im dichten Wald ansteht.
01.01.2021

Aktuelle Gefahren

Triebschneeeinwehungen unterhalb des Gipfels. Überwechteter Gipfelgrat.

Wetter

Zuerst Sonnig und teils bewölkt, ab ca. 2200m Neblig und begrenzte Sicht. Starker kalter Wind.
  • Foto: Harald Fink, ÖAV Sektion Leoben
  • Foto: Harald Fink, ÖAV Sektion Leoben
  • Foto: Harald Fink, ÖAV Sektion Leoben
  • Foto: Harald Fink, ÖAV Sektion Leoben
  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Profilbild von Harald Fink
Autor
Harald Fink 
Aktualisierung: 01.01.2021
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen