Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Bedingungen Chaiserstuel (2400 m) mit Durchquerung der Urner Alpen
Tour hierher planen

Chaiserstuel (2400 m) mit Durchquerung der Urner Alpen

Aktuelle Bedingungen · Urner Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Landshut  Verifizierter Partner 

Es ging los bei der Bushaltestelle Talstation LFCH, was Luftseilbahn Fell Chrüzhütte heißt. Von der Talstation auf den Chaiserstuel. Von dort bin ich weiter Richtung Wissigstock gegangen aber habe abgebrochen bei 2330 m. Und dann am Vorderalp-Lager vorbei nach St. Jakob Isenthal (Bushaltestelle).

Im Aufstieg liegt zwischen 900 m und 1600 m wenig Schnee (10 cm bis 30 cm Powder auf Grund) Bei einer Abfahrt muss man ca. 100 hm tragen und hat oft Felskontakt. Im Osten vom Chaiserstuel hat es viel trockenen Powder (50 cm bis 30 cm auf Altschnee) bis runter auf 1800 m. Dann bleibt man besser auf den Wegen, die gut gespurt sind. Ab 1400 m reicht der Schnee nicht mehr, wenn vereinzelt ein Waldstück kommt. 600 m vor der Bushaltestelle kann man die Ski tragen.

Auf der Bannalp herrscht kein Skibetrieb. Die Luftseilbahn fährt trotzdem, für die vielen Skitourengeher.

24.01.2023

Wetter

Bewölkt, ab und zu sonnig, kalt, kein Wind

  • Chaiserstuel (2400 m) Ostseite Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Zug von Luzern Richtung Engelberg Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Bus in Wolfenschiessen nach Oberrickenbach; Ankunft: 07:51 Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Aufstieg bei 1200 m; Blick Richtung NW Stanser Horn Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Brisen 2404 m Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Wenig Schnee bei 1500 m Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Bannalp Pass 2249 m Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Blick vom Chaiserstuel Richtung Ost Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Abfahrt bei 1900 m Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Haltestelle St. Jakob im Isenthal; unter der Woche kommt jede Stunde einer; Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • mit großem Panorama auf den Vierwaldstätter See Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Schneller Eurocity von St. Gallen nach München Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Profilbild von Bernhard Agerer
Autor
Bernhard Agerer 
Aktualisierung: 24.01.2023

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen