Start Bedingungen Bosruck Überschreitung Bosruckhütte-Arlingsattel-Wildfrauenklettersteig-Bosruckgipfel-Kitzstein-Rossfeldboden-Ardningalm-Arlingsattel-Bosruckhütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen

Bosruck Überschreitung Bosruckhütte-Arlingsattel-Wildfrauenklettersteig-Bosruckgipfel-Kitzstein-Rossfeldboden-Ardningalm-Arlingsattel-Bosruckhütte

Aktuelle Bedingungen · Ennstaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Austria  Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Eine ganz ganz tolle Tour, aber nur wirklich geübten BerggeherInnen zu empfehlen Tourenbeginn Brücke vor der Bosruckhütte (nur eine Markierung Ochsenwaldalm)-am Arlingsattel rechts zum Klettersteig (Tafel) sonst kein Hinweis oder eine Markierung-der Klettersteig offiziell A/B, meiner Meinung nach eher B/C, Klettersteigset obligat permanente Absturzgefahr, Abstieg: kurz nach dem Kitzstein Wegtafel Rossfeldboden, der Steigbeginn nicht eindeutig, erste Markierung erst einige Meter später, der Abstieg wenig knieschonend, ab der Hälfte in einem trockenen Bachbett, auf den Almen zahlreiche Wasserstellen, der weitere Abstieg auf der Almstraße ist gefühlt sehr lange- wichtig bis zum Parkplatz Ardningalm auf der Straße bleiben - Aufsteig zum Sattel und zur Bosruckhütte
27.07.2020

Aktuelle Gefahren

Kein Hinweis, keine Markierung den Steig betreffend von der OÖ-Seite! Nur für Erfahrene, darf nicht unterschätzt werden, vorallem in Schwierigkeit und Länge !!!! Der Klettersteig offiziell A/B, in meiner Beurteilung nach B/C und der Grat ist lang, Klettersteigset obligat, zusätzlich ist der Steig auch bei trockenem Wetter schmierig, feucht, es geht links und rechts wirklich runter, es muß häufig abgestiegen, -geklettert werden, im Sonnenschein sehr heiß genügend Flüssigkeit mitnehmen, Abstieg zu den Almen auf steirischer Seite direkt, steil und ungut (alles rollt), zahlreiche Quellen auf den Almen zum Nachfüllen der Flasche(n)!

Wetter

Sonne und Wolken, leichter kühlender Wind
  • Einstieg Klettersteig und Abstieg zur Höhle Foto: Ferdinand Hirss, ÖAV Alpenverein Austria
  • Grat Richtung Bosruck Foto: Ferdinand Hirss, ÖAV Alpenverein Austria
  • Abzweigung Rossfeldboden Foto: Ferdinand Hirss, ÖAV Alpenverein Austria
  • der ganze Grat von der Bosruckhütte aus Foto: Ferdinand Hirss, ÖAV Alpenverein Austria
  • Abstieg vom Kitzstein ziemlich direkt Foto: Ferdinand Hirss, ÖAV Alpenverein Austria
  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
outdooractive.com User
Autor
Ferdinand Hirss 
Aktualisierung: 28.07.2020

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen