Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Bedingungen Alpspitze (2628 m) über die Ferrata und Abfahrt über die Ostflanke
Tour hierher planen

Alpspitze (2628 m) über die Ferrata und Abfahrt über die Ostflanke

Aktuelle Bedingungen · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Landshut  Verifizierter Partner 
Um 12:00 waren wir am Einstieg der Alpspitz-Ferrata bei 2100 m. Überwiegend fester Tritt-Schnee. Es waren ca. 40 Personen am Nachmittag unterwegs, auch Absteiger. Die Ostflanke der Alpspitze ist pistenartig eingefahren, ohne Buckel und oberflächlich (5 cm) weich. Im Steilbereich wird es ohne Steinkontakt schwierig. Wir haben abgeschnallt und gingen 10 m runter. Um 14:30 war der Schnee fest. Im Schatten des Bernadeinkopfs (2143 m) war mal glasiger Schnee. Danach wieder Traum-Verhältnisse in der Sonne. Der To Go Betrieb an der Kreuzalm hat um 16:50 geschlossen, als die Sonne verschwunden ist.
21.02.2021

Wetter

Sonnig und warm, ein wenig Nordwind
  • Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Profilbild von Bernhard Agerer
Autor
Bernhard Agerer 
Aktualisierung: 23.02.2021

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen