Neu: Monats- und Jahresgutscheine für Pro und Pro+

Alpenvereinsmitglieder haben nun auch die Möglichkeit Pro- und Pro+-Zugänge in Form von Monats- und Jahresgutscheinen zu erwerben.

Das neue Abo-Modell auf alpenvereinaktiv.com

Von Hütte zu Hütte

Mehrere Tage unterwegs zu sein wird immer beliebter. Hier ein paar Ideen abseits der "Modetouren". Mehr als 100 weitere gibt es im Menü Touren / Hüttentrekking

Aktuelle Bedingungen

Gestern · Wanderung · Von der Rappenseehütte zur Hermann-von-Barth Hütte
Allgäuer Alpen

Aufgrund eines punktuellen Felssturzes ist die Begehung des Heilbronner Weges und des Hohen Lichtes aktuell sehr anspruchsvoll. Im Bereich „Abzweig Hohes Licht / Heilbronner Weg“ bestehen Wegschäden sowie eine erhöhte Steinschlaggefahr! Bei einer Begehung sind die richtige Einschätzung der alpinen Gefahr und ein Steinschlaghelm erforderlich. Stellenweise Altschneefelder bzw. Altschneereste im alpinen Gelände – gespurt. Die Alternativroute über das Hochalptal ist gut begehbar.

seit 23.07.2019
von DAV Sektion Allgäu-Kempten,  alpenvereinaktiv.com
3
20.07.2019
Totes Gebirge
Von Hinterstoder über Priel-Schutzhaus, Pühringer Hütte und Appel Haus zur Loser Hütte. Wunderschöne Wanderung durch eine beeindruckende Region. Die Hütten waren an diesem Wochenende alle ausgelastet. Anreise mit den Öffis bis Hinterstoder und wieder ab Altaussee.
20.07.2019
von Georg Rothwangl,  alpenvereinaktiv.com
1
20.07.2019 · Wanderung · Innsbruckerhütte - Habicht
Stubaier Alpen

Die Bedingungen sind gut, zur Querung der Schneefelder wurden keine Steigeisen benötigt.

20.07.2019
von Stefan Plott,  alpenvereinaktiv.com
9
21.07.2019
Glockner-Gruppe
Über den Weg der Erstbegeher auf das Wiesbachhorn geht es von Ferleiten zur Schwarzenberghütte über die Bratschen auf den Vorderen und Hinteren Bratschenkopf zum Wiesbachhorn. Relativ einfache Klettertour, aber bei Nässe und Schnee heikel. Weiter zum Heinrich-Schwaiger-Haus (neue, nette Wirtin) und tagsdarauf zurück über den Hinteren Bratschenkopf, Klockerin, Gruberscharte, Schwarzenberghütte nach Ferleiten. Die Tour fand Fr., Sa., So. statt
21.07.2019
von Josef Butz,  alpenvereinaktiv.com
3
20.07.2019
Oberösterreichische Voralpen
Um 5:45 war der Parkplatz bereits voll, erste Parkmöglichkeit auf Höhe Hois´n Wirt, dort war um 6:10 auch alles verparkt. Der Miesweg ist weiterhin gesperrt, es wird gearbeitet, Wiedereröffnung eventuell noch heuer. Aufstieg Naturfreundesteig und Abstieg Hernlersteig ohne Probleme aber warm :-). Das abschließende Bad im Trau(M)nsee ein Genuß, wie das Essen beim Hois´n
20.07.2019
von Ferdinand Hirss,  alpenvereinaktiv.com
2
20.07.2019
Gailtaler Alpen
Auf den Klettersteigen rund um die Karlsbader Hütte (Laserzwand, Panorama-KS, Seekofel, Simonskopf, Madonnenweg und Normalweg an den Gamswiesenspitzen) aktuell gute Bedingungen. In den Kletterpassagen gibt es keine Altschneefelder mehr (auch nicht in den Rinnen am Laserzwand-Klettersteig). Die Sicherungen sind meist in gutem Zustand, lediglich am Ari-Schübel-Steig einige lose Sicherungen.
20.07.2019
von Christoph Schumacher,  alpenvereinaktiv.com
18.07.2019
Gailtaler Alpen
Die Drahtseil-Verankerungen sind z. T. lose, die Querung am Ende der Einstiegs-Schlucht vom linken zum rechten Schluchtrand wurde provisorisch mit einem Kletterseil versichert. Eine Sanierung ist lt. Hütternwirtin geplant.
18.07.2019
von Christoph Schumacher,  alpenvereinaktiv.com
2
18.07.2019
Gailtaler Alpen

Die Drahtseil-Verankerungen sind z. T. lose, die Querung am Ende der Einstiegs-Schlucht vom linken zum rechten Schluchtrand wurde provisorisch mit einem Kletterseil versichert (siehe Foto). Eine Sanierung ist lt. Hütternwirtin der Kerschbaumer Alm geplant.

Die Linderhütte hat aktuell kein Dach (siehe Foto) und soll ebenfalls saniert werden.

18.07.2019
von Christoph Schumacher,  alpenvereinaktiv.com
5
17.07.2019 · Bergtour · Schafberg von Westen,
Salzkammergut-Berge
Parkplätze neben der Feuerwehr oder beim P&R Parkplatz gleich neben der Straße - nicht in die Ortschaft fahren, keine Parkmöglichkeit Der Steig ist wegen Forstarbeiten gesperrt, die Umleitung ist gut beschildert, verläuft aber nur entlang der Forststraße, beim Abstieg im Kopf nie endend
17.07.2019
von Ferdinand Hirss,  alpenvereinaktiv.com
4
17.07.2019 · Hochtour · Weissmies (4017)
Walliser Alpen
Gute Schneeverhältnisse im Aufstieg zum Weissmies. Schnee erleichtert den Auf- und Übergang. Gut gespurt und in einer Teilpassage unterhalb der Gletscherabbrüche an der Steilflanke mit einem Sicherungsseil versehen.
17.07.2019
von Frank Harting,  alpenvereinaktiv.com
16.07.2019
Rax-Schneeberg-Gruppe

Der Alpenvereinssteig vom großen Höllental zur Höllental-Aussicht (der Klettersteig östlich vom Gaißloch) ist voraussichtlich bis Ende Juli gesperrt.

16.07.2019 – 31.07.2019
von Elisabeth Kofler,  alpenvereinaktiv.com
15.07.2019 · Wanderung · Hochbuchberg (1273 m) und Grünburger Hütte vom Rodatal
Oberösterreichische Voralpen
Man kann auch weiter oben bei der Kapelle parken. Der Abstieg von der Grünburger Hütte im Wald ist richtig rutschig, die Abzweigung zurück ins Rodatal kann leicht übersehen werden, kommt man zur Wiese ist man zu weit gegangen. Das letzte Stück zur Kapelle ist nicht leicht zu finden, die Markierungen sind rote Striche, wichtig für das Finden der Stacheldrahtdurchschlüpfe
15.07.2019
von Ferdinand Hirss,  alpenvereinaktiv.com
07.07.2019 · Bergtour · Langtalereckhütte zur Stettiner Hütte/ins Pfossental übers Gurgler Eisjoch
Ötztaler Alpen

Gute Bedingungen. Im oberen Bereich ist noch 15m im Schnee abzusteigen. Dieser sollte aber aufgrund der südseitigen Exposition schnell wegtauen. Die Stahlseilverankerung ist ganz oben immer noch lose, was aber kein Problem darstellt. Die Tour wurde im Rahmen der Sektionsfahrt des DAV Karlsruhe am 06.07.2019 begangen.

07.07.2019
von Erik Müller,  alpenvereinaktiv.com
10.07.2019 · Hochtour · Hochwilde (Hohe Wilde, Cima Altissima) - Überschreitung von der Langtalereck-Hütte und retour
Ötztaler Alpen

Gute Bedingungen - Die Tour wurde im Rahmen der Sektionsfahrt des DAV Karlsruhe am 08.07.2019 begangen.

10.07.2019
von Erik Müller,  alpenvereinaktiv.com
09.07.2019 · Hochtour · Schalfkogel Überschreitung von der Langtalereckhütte, Abstieg nach Obergurgl
Ötztaler Alpen

Noch gute Bedingungen... Schneeauflage auf den Fernern. Die Tour wurde im Rahmen der Sektionsfahrt des DAV Karlsruhe am 06.07.2019 begangen.

09.07.2019
von Erik Müller,  alpenvereinaktiv.com
1
08.07.2019 · Bergtour · Langtalereckhütte zur Zwickauer Hütte übers Langtalerjoch
Ötztaler Alpen

Gute Bedingungen... noch viel Schnee. Die neu angebrachte Leiter auf der Nordseite des Langtalerjochs ist zwar häßlich - aber erleichtert den Übergang enorm.

08.07.2019
von Erik Müller,  alpenvereinaktiv.com
3
10.07.2019
Kitzbüheler Alpen
Die letzten Schneereste sind abgetaut und alle Bahnen fahren bis zur Bergstation. Durch die vorangegangenen Regenfälle sind die Trails meist staubfrei. Reiterkogel: derzeit Blue- und Pro-Line im untersten Bereich auf Grund von Bauarbeiten teilweise temporär umgeleitet. Schattberg: Hackelberg- und Bergstadl-Trail können diese Saison direkt mit der Westgipfelbahn (fährt anstatt der gerade neu gebauten Zwölferkogelbahn) erreicht werden. Kohlmaiskopf: das fehlende Stück zwischen Panorama-Trail und Monti-Trail wird gerade fertiggestellt.
10.07.2019
von Herbert Dazinger,  alpenvereinaktiv.com
06.07.2019 · Hochtour · Hinterer Seelenkogel (3472m) von der Langtalereckhütte
Ötztaler Alpen
Gute Bedingungen - Gletscher schneebedeckt. Die Tour wurde im Rahmen der Sektionsfahrt gemacht.
06.07.2019
von Erik Müller,  alpenvereinaktiv.com
11.07.2019 · Wanderung · Schäferweg zur Langtalereckhütte - IM MOMENT (2019) GESPERRT
Ötztaler Alpen
Schäferweg zwischen Obergurgl und Langtalereckhütte im Moment gesperrt - Steg unterhalb der Langtalereckhütte fehlt. Bitte Normalaufstieg oder Aufstieg über Westseite und die Piccard-Hängebrücke nehmen.
11.07.2019
von Erik Müller,  alpenvereinaktiv.com
11.07.2019
Dolomiten

Weiterhin gesperrt bleibt der Wanderweg Nr. 531 Confinböden – Jendertal  auf der Seiseralm.

seit 11.07.2019
von Redaktion alpenvereinaktiv.com,  alpenvereinaktiv.com

Hilfe! Wo finde ich Hinweise und Tipps zur Benutzung des Portals?

Unter dem Menüpunkt Hilfe befinden sich zahlreiche Erklärungen und Tutorials zu den unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten des Tourenportals. Einfach mal ausprobieren und nachschauen. 

Es gibt auch einen Blog wo wir immer wieder mal über Neuigkeiten und Einsatzmöglichkeiten berichten. Auch dort lohnt sich ein Besuch.

Weitere Informationen gibt es auch hier: über alpenvereinaktiv.com bzw. zur Smartphone-App.

Die neue alpenvereinaktiv App ist da!

Neue Zahlungsmöglichkeit und Geschenk-Gutscheine in den Shops von ÖAV und DAV

Alle Mitglieder des Österreichischen und Deutschen Alpenvereins, die weder über Kreditkarte noch PayPal bezahlen können, haben ab jetzt eine weitere Zahlungsmöglichkeit: Der Shop von DAV und ÖAV. Hier kann man einen Gutschein für 12-Monate alpenvereinaktiv-Pro bzw. Pro+ kaufen.